"Open Lasagne" vegan

ergibt ca. 4 Hauptmahlzeiten

 

Zutaten:
900 g zugeschnittenes „Lieblingsgemüse“ (3 Sorten)
600 g Fleischtomaten
400g Back-Mi (im Knoblauchshop.ch erhältlich)
4.5 dl Apfelsaft oder Weisswein
150g gehackter Knoblauch in Olivenöl (im Knoblauchshop.ch erhältlich)
1 dl Pflanzenöl
500g veganer Schmelzkäse (optional)
Meersalz
gemahlener Szechuanpfeffer (im Knoblauchshop.ch erhältlich)

Vorbereitung:
Wir benötigen drei verschiedene Lieblingsgemüse, (zum Beispiel Karotten, Brokkoli, Aubergine, Sellerie, Zucchetti, rote Beete, Maiskörner, Schwarzwurzel, Pastinake, Blumenkohl, Bohnen, usw.). Hartes Gemüse wie Karotten oder Sellerie kann man entweder sehr dünn schneiden oder grob raffeln. Grüne Bohnen und frische Maiskörner sollte man vorblanchieren (vorkochen, jedoch noch mit Biss) und kalt abschrecken. Gemüse mit kurzen Garzeiten kann man in etwas gröbere Scheiben schneiden.

Bereite den Back Teig so vor: Mische die Back-Mi Mischung mit der Flüssigkeit und dem gehackten Knoblauch in Olivenöl und verrühre diese kräftig mit einem Schneebesen bis ein cremiger Teig entstanden ist. Er sollte dickflüssig sein.

Zubereitung:
Wir benötigen 12 dicke, mit Gemüse gefüllte, Pfannkuchen (Crêpes, Pancakes). Erwärme etwas Pflanzenöl in eine ca. Ø16cm Pfanne. Gib ca. 40g Back Teig hinein und verteile ca. 75g eines Gemüses darin. Dann kommen nochmal ca. 40g Back Teig darauf. Brate beide Seiten in mittlerer Hitze. So verfahren wir insgesamt 12 Mal und das Ergebnis sind 4 x 3 Sorten goldbraune Pfannkuchen.

Wir schneiden die Tomaten in mindestens 12 Scheiben. Nimm 4 Hitzebeständige Teller oder Gratin Schalen und schichte jede der vier Portionen so auf:

·       zuerst Tomate, Salz und gemahlener Szechuanpfeffer

·       dann Gemüse Pfannkuchen Sorte 1

·       dann Tomate, Salz und gemahlener Szechuanpfeffer

·       dann Gemüse Pfannkuchen Sorte 2

·       dann Tomate, Salz und gemahlener Szechuanpfeffer

·       dann Gemüse Pfannkuchen Sorte 3

·       veganer Schmelzkäse, falls erwünscht

Falls der „Turm“ nicht hält, fixiere ihn mit einem Zahnstocher.

Backe die „Open Lasagne“ während 30 Minuten bei 160°C (Umluft)

Tipp:
Drücke nach 20 Minuten Backzeit Sesamkörner oder/und Sonnenblumenkerne in den „Käse“, das gibt einen besonderen Crunch!

Vereinfachen kann man das Kochen indem man eine einzige Gemüsemischung herstellt…